14.01.01 16:25 Uhr
 3
 

Hilfe für El Salvador: Deutsche Expertengruppe unterwegs

Eine 15-köpfige Gruppe von Fachleuten, rekrutiert aus dem technischen Hilfswerk, sollen am Sonntagabend zusammen mit Französischen Experten das Katastrophengebiet erreichen.

Initiiert und finanziert wurde die Hilfsaktion vom Auswärtigen Amt. Mit Hunden und Ortungsgeräten können die Helfer sich direkt an der Suche nach Verschütteten beteiligen. Hauptzweck ist aber, vor Ort den Stand der Dinge zu klären.

Anhand der zu erwartenden Berichte kann dann die Notwendigkeit weiterer Aktionen eingeschätzt werden, sagte eine Sprecherin der Behörde. Über mögliche medizinische Hilfe spreche man zurzeit mit dem Deutschen Roten Kreuz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cuibono
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Hilfe, Experte, El Salvador
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

El Salvador: Unbekannte prügeln Flusspferd in Zoo zu Tode
El Salvador: Der erste Tag seit zwei Jahren ohne Mord
Bestechung im Fußball: El Salvador wurde vor WM-Qualispiel Geld geboten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

El Salvador: Unbekannte prügeln Flusspferd in Zoo zu Tode
El Salvador: Der erste Tag seit zwei Jahren ohne Mord
Bestechung im Fußball: El Salvador wurde vor WM-Qualispiel Geld geboten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?