14.01.01 15:42 Uhr
 136
 

15 000 DM für Herz-OP bei Hund

Der Golden Retriever "Diruka" wird in den nächsten Tagen in den USA eine Herz-Operation erhalten. Der kranke Hund, dem in Deutschland angeblich nicht geholfen werden kann, soll zu diesem Zweck in eine Klinik nach Cininnati gebracht werden.

Die Operation, die beim Menschen bereits üblich ist, wurde an einem Tier in Deutschland noch nie praktiziert. Die Geschichte des Hundes wurde im Internet publiziert, so konnte unter anderem ein Sponsor für die Flugkosten des Hundes gefunden werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hund, DM, Herz, OP
Quelle: express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde
Donald Trumps Präsidentenfete: 100.000 Dollar um dabei zu sein
Laut Umfrage masturbieren 39 Prozent heimlich während der Arbeit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?