14.01.01 15:31 Uhr
 13
 

Das russische Neujahrsfest in Berlin - Wettrennen der Kakerlaken!

Bei einem russische Neujahrsfest in Berlin waren mehrere 100 Gäste erschienen.
Alle kamen und wollten das Kakerlaken-Wettrennen sehen.

Vom Wodka angeheitert drängten sie sich um die besten Plätze um der Rennbahn.
Die Rennbahn war ein 3 mal 1 Meter großer Plexiglaskasten, in dem erst 7 männliche und dann 7 weibliche Kakerlaken antraten.

Die drei Gewinner der ersten beiden Runden kamen dann in das Finale.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: M@RCO2000
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Berlin, Kakerlake, Wettrennen
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagenburg: 38-Jähriger stiehlt wochenlang Milch für Kindergartenkinder
Fußball: Englische Fans besprühen aus Versehen eigenen Spielerbus mit Graffiti
Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei bettelt jetzt bei Deutschland
Aiman Mazyek (Zentralrat der Muslime) beklagt Islamophobie
Schulz - Miese Sicherheitslage in Deutschland wegen der Union


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?