14.01.01 15:31 Uhr
 13
 

Das russische Neujahrsfest in Berlin - Wettrennen der Kakerlaken!

Bei einem russische Neujahrsfest in Berlin waren mehrere 100 Gäste erschienen.
Alle kamen und wollten das Kakerlaken-Wettrennen sehen.

Vom Wodka angeheitert drängten sie sich um die besten Plätze um der Rennbahn.
Die Rennbahn war ein 3 mal 1 Meter großer Plexiglaskasten, in dem erst 7 männliche und dann 7 weibliche Kakerlaken antraten.

Die drei Gewinner der ersten beiden Runden kamen dann in das Finale.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [email protected]
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Berlin, Kakerlake, Wettrennen
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
USA: Fast blinde Frau lief angeblich 28 Tage auf Drogen im Kreis
Ex-CIA-Agentin möchte Twitter kaufen, um Donald Trumps Profil zu löschen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?