14.01.01 14:45 Uhr
 10
 

Homosexuelle Ehe doch nicht so schnell

Die rot-grüne Regierung hat es nun doch nicht so eilig mit der Homo - Ehe.
Der Termin für das neue Gesetz ist nun verschoben worden.

Die Zusatzregelungen im steuerlichen Sinne, müssen erst vom Bundesrat gebilligt werden aber dies wurde erst einmal eingefroren, auf Drängen der SPD.

Die ganze Geschichte hat den Hintergrund, das man Wähler der so genannten Mitte verärgern könne.


WebReporter: ForrestG
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sex, Ehe
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?