14.01.01 14:44 Uhr
 40
 

Der Stoff aus dem die Planeten sind!

Staub und Eis war vermutlich alles, was es vor der Entstehung unseres Planetensystems an dieser Stelle der Milchstraße gab. Wann haben eigentlich die Menschen angefangen, sich mit der Entstehung ihres Planeten auseinander zu setzen?

Immanueal Kant und Pierre de Laplace waren die ersten die wissenschaftl. Erklärungen suchten. Kant glaubte, die Planeten seien verdichtete Gaswolken, Laplace dachte, die Planeten bestünden aus Sonnenmaterie, die durch Fliehkraft weggeschleudert wurde

Beide waren ihrer Zeit voraus, sie stellten Theorien auf, die erst im Zeitalter der Raumfahrt beweisbar waren.<br>
Der nächste, der sein Leben den Planeten widmete war der Russe Victor Safronow. Er war Begründer der Scheibentheorie.


WebReporter: sgottschling
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Planet, Stoff
Quelle: www.morgenwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Flüchtlinge: AfD fordert Haftstrafe für falsche Altersangaben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?