14.01.01 14:39 Uhr
 39
 

Müssen Häftlinge bald Miete zahlen?

Häftlingsorganisationen in Großbritannien haben gegen Regierungspläne protestiert, Häftlinge für ihre Verpflegung zur Kasse zu bitten.

Die Pläne sehen die Möglichkeit vor, Besitztümer von Kriminellen für die Zahlung ihrer staatlichen "Unterkunft" zu pfänden. Dazu könnten auch konfiszierte Vermögenswerte inhaftierter "Verbrecherbarone" dienen.

Eine große Mehrheit von Gefängnisinsassen besitzt jedoch nichts, das die Pfändung lohnen würde. Vorliegende Statistiken besagen, daß drei Viertel von ihnen arbeitslos sind und häufig Drogen- oder Alkoholkrank sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cuibono
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Häftling, Miete
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
Freising: Frau entdeckt in Caritas-Strumpfschachtel 26.000 Euro
Sydney: Randalierer entfernen aus Zug sämtliche Sitze



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kim Jong Uns Halbbruder wurde mit chemischem Kampfstoff "VX" getötet
Caitlyn Jenner kritisiert Trumps Transgender-Gesetz
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?