14.01.01 13:43 Uhr
 5
 

Weitere Ehrung für Figo

Am letzten Sonntag vor dem Spiel zwischen Real Madrid und Real Oviedo wurde der Mittelfeldstar Luis Figo von Real Madrid zum Europa Fußballer des Jahres 2000 gewählt.

Er verwies Zinedine Zidane (Juventus Turin) und Andrej Schewtschenko (AC Mailand) auf die Plätze 2 und 3.


Figo wurde bereits schon zum Fußballer des Jahres In Portugal und von einer Spanischen Homosexuellen Vereinigung zum Fußballer mit dem größten Sexappeal gewählt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Moeppel
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weite, Ehrung
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder
Fußball: Freiburgs Trainer warnt eindringlich vor Fremdenhass nach Mord



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schmierereien und Rauchbombe vor CSU Landesleitung
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?