14.01.01 12:58 Uhr
 5
 

Lycos Europe verkaufen (EuramS)

Die Experten der Euro am Sonntag halten die Aktie des Internetportals Lycos Europe im Moment für viel zu riskant. Grund seien die schlechten Zahlen des größeren Konkurrenten Yahoo, der vor allem unter einer schlechten Entwicklung des Werbe-Marktes zu leiden hat.

Bei Lycos würden schon jetzt Verluste im Business-Plan stehen. Diese könnten sich durch die aktuelle Entwicklung allerdings noch weiter vergrößern, was das Unternehmen in Verlegenheit bringen könne, so die Experten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Europe
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?