14.01.01 12:53 Uhr
 174
 

Ab 2002 surfen in der E und S-Klasse von Mercedes

Mercedes bietet in den USA schon seit letztem Jahr in ihrer Produktpalette Fahrzeuge mit Internetzugang an.

Ab dem Jahr 2002 will Mercedes dieses auch in Deutschland anbieten. Dies wird aber erst einmal zu den Modellen der E- und S-Klasse angeboten.

Die Spracherkennungstechnologie und die Freisprecheinrichtungen werden sich immer weiter verbessern und somit steht dem Abrufen und Beantworten von Nachrichten nichts mehr im Weg während des Fahrens.


WebReporter: renesweb
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, Klasse
Quelle: fun.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar
Mercedes-AMG G 63: Das kostet der G



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?