14.01.01 11:51 Uhr
 629
 

Tennis : Skandal um Spielerin bei den Australian Open !

Ausgerechnet eine für Australien startende Tennisspielerin sorgt für einen Skandal am Rande der Australian Open zu Melbourne. Damir Dokic und ihr Vater legen sich dabei mit der australischen Presse und den Organisatoren an

Vorwurf : Man habe zum einen die Auslosung manipuliert, damit die 17-jährige eine sehr schwere Gegnerin zugelost bekommt, und zum zweiten fühlt sie sich von der australischen Presse sehr schlecht behandelt. Deshalb will Dokic für Jugoslawien spielen.

Ihr Vater befürchtet sogar Attentate, wenn Dokic gut spielt und weiterkommt. Vor sechs Jahren ging die jugoslawische Familie nach Australien, nun wollen sie wegen ihrer Tochter wieder auswandern : Nach Florida.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Skandal, Spieler, Tennis
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?