14.01.01 11:27 Uhr
 45
 

Elektrosmog: Gehirntumor durch das Handy?

Handybesitzer, die an einem Gehirntumor erkrankt sind, wollen jetzt den Mobilfunkkonzern Verizon Wireless in Milliardenhöhe auf Schadensersatz verklagen.

Obwohl 2 US-Studien keine Verbindung zwischen dem Telefon und den Gehirntumoren herstellen konnten.

In London sollen aber trotzdem Warnhinweise auf Gesundheitsgefärdung auf den Handys angebracht werden. Aber auch Kinder sollen darauf hingewiesen werden ihre Handys nur so viel wie unbedingt nötig zu nutzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Netmaster15
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Gehirn, Elektro
Quelle: www.tecchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Apotheken sind im Notdienst Läusemittel der Klassiker
Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor
In der Schweiz sind legale Hanfzigaretten der Renner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?