14.01.01 11:03 Uhr
 12
 

Bitte mehr Ausländer!

Der Brillenfabrikant Rolf Rodenstock begründet die Wachstumsflaute in der deutschen Wirtschaft vor allem durch den Mangel an qualifizierten Arbeitskräften. Die Green Card Politik sei nicht attraktiv genug und plane zu kurzfristig.

Nicht nur Akademiker sondern auch gewerbliches Personal würden gebraucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: delgetty
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Ausländer, Bitte
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Esel "Klaus und Claus" sollen an der Nordseeküste vor Wölfen warnen
Studie: Zu viele Freunde machen depressiv
Umfrage: Kinder finden es gut, wenn beide Elternteile arbeiten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Strecke Euskirchen-Köln: 19-Jährige fotografiert Mann, der vor ihr masturbiert
"Bereit, hart zu arbeiten?" Britische Firma sucht Sex-Spielzeugtester
Bayern: CSU will Heroinabhängigen mit Nasenspray Leben retten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?