14.01.01 11:03 Uhr
 12
 

Bitte mehr Ausländer!

Der Brillenfabrikant Rolf Rodenstock begründet die Wachstumsflaute in der deutschen Wirtschaft vor allem durch den Mangel an qualifizierten Arbeitskräften. Die Green Card Politik sei nicht attraktiv genug und plane zu kurzfristig.

Nicht nur Akademiker sondern auch gewerbliches Personal würden gebraucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: delgetty
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Ausländer, Bitte
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres
Hamburg versucht die G 20-Abschlusskundgebung zu verhindern
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet
Terrorzelle - Generalbundesanwalt Frank sieht Gefahr in radikalen Reichsbürgern
Micaela Schäfer zieht vor Fitness-Trainer Honey blank


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?