14.01.01 10:53 Uhr
 1
 

Werbeagenturen an die Börse?

Auch Werbeagenturen wollen expandieren und ein Börsengang würde dafür genug Kapital bringen. Die PGPA, Lünen, und die Essener NHS wollen diesen Schritt wagen. Auch die Kieler Thomsen AG spielt mit dem Gedanken.

Die sieht aber als reine Werbeagentur wenig Chancen und möchte deshalb ihr Angebot erweitern. Und zwar mit Direktmarketing und Investor-Relations.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: delgetty
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, Werbeagentur
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?