13.01.01 22:46 Uhr
 17
 

Polizei überwacht den Straßenstrich!

Drei Überwachungskameras werden ab Montag den Straßenstrich in Olten überwachen.Das Ziel ist es die gestiegene Brutalität einzudämmen.

Das ganze System kostet 80 000 Franken. Nur Stadtpolizei hat Zugriff auf die Videos. Aber nur , wenn sich etwas ereignet.Autofahrer werden mit großen Tafeln aufmerksam gemacht.


WebReporter: Ckim
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Straße, Straßenstrich
Quelle: www.nachrichten.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erfurt: 16-Jährige bewirft Baumpflegearbeiter mit Eiern
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sei Lottogewinn
Frankfurt: 76-Jähriger findet nach 20 Jahren sein irgendwo geparktes Auto wieder



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier warnt vor Neuwahlen
Bundeswehr: Zahl der gemeldeten Sexualstraftaten deutlich gestiegen
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario" Animationsfilm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?