13.01.01 22:18 Uhr
 15
 

Wahnsinn ! Brasilianerin will 170km zu Fuß durch Brasilien gehen

Die Frau des krebskranken Gouverneurs von Sao Paolo, will mit ihrer Familie und einem Pfarrer 170km durch Brasilien gehen und für die Heilung ihres Mannes beten.

Ihr Ziel ist die Kirche Nossa Senhora Aparecida.
Der Gouverneur war Kandidat für die Präsidentschaftswahl 2002.


WebReporter: Ckim
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Brasilien, Fuß
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten
US-Kampfpilot "malt" riesigen Penis aus Kondenzstreifen an Himmel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?