13.01.01 19:48 Uhr
 26
 

Autorin von "Harry Potter" spendet 66 Mio. Mark an "Comic Relief"

Die Harry Potter-Autorin Joanne K. Rowling hat 2 kleine Bücher geschrieben, deren Erlös sie an die wohltätige Organisation "Comic Relief" weitergibt.

Die Bücher handeln von der Phantasie des Harry Potter, die Titel sind "Quiddith durch die Zeiten" und "Fantastische Tiere und wo man sie finden kann".

Insgesamt werden rund 11 Mio- Exemplare gedruckt.
Jedes soll 7,50 DM kosten, 6 DM davon gehen an "Comic Relief".
Rowling: "Ich will davon keinen Penny."


WebReporter: nosegrap77
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Harry Potter, Autor, Comic, Relief
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokemon Go"-Macher werden 2018 "Harry Potter"-Game veröffentlichen
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling wandelte Manuskript in Halloween-Kostüm um



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokemon Go"-Macher werden 2018 "Harry Potter"-Game veröffentlichen
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling wandelte Manuskript in Halloween-Kostüm um


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?