13.01.01 18:36 Uhr
 590
 

Aus welchem Grund Christoph Daum überhaupt Kokain nahm!

Die Begründung von Christoph Daum, warum er überhaupt Kokain nahm, ging in der Berichterstattung leider total unter.

Er begründete die erstmalige Einnahme von Kokain damit, das er sehr starke Schmerzen aufgrund einer Hüftarthrose hatte.

Arthrose ist ein über dem alterungsbedingtem Verlauf hinausgehender Gelenkverschleiß, den man auf übermäßige Belastung zurückführen kann.


WebReporter: Burg4444
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Aus, Grund, Christ, Kokain, Christoph Daum
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Christoph Daum nach verpasster WM-Quali nicht mehr Rumäniens Trainer
Fußball: Rumäniens Coach Christoph Daum ließ seine Spieler einen Bus ziehen
Fußball: Rumäniens Trainer Christoph Daum poltert erneut gegen Journalisten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Christoph Daum nach verpasster WM-Quali nicht mehr Rumäniens Trainer
Fußball: Rumäniens Coach Christoph Daum ließ seine Spieler einen Bus ziehen
Fußball: Rumäniens Trainer Christoph Daum poltert erneut gegen Journalisten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?