13.01.01 18:17 Uhr
 283
 

SIM-Lock Massenbetrug: Nun schlagen die osteuropäischen Langfinger zu

Immer häufiger werden Prepaid-Handys in Deutschland gekauft. Jetzt habens die Langfinger aus Osteuropa auch geschnallt. Sie kaufen regelrechte Bestände auf und bringen sie über die Grenze in die osteuropäischen Länder.

Dort werden dann die SIM-karten entfernt und das Handy "entlockt". So dass man die Karten wieder verkaufen könnte und dementsprechend die nun ungebundenen Handys auch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Europa, Masse, SIM, Langfinger
Quelle: www.rtl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?