13.01.01 17:26 Uhr
 11
 

Unterhachings Trainer verletzt sich bei Training!

Der Trainer des Fußball-Bundesligisten Unterhaching Lorenz-Günter Köstner hat sich beim Training mit seiner Mannschaft eine Verletzung zugezogen.

Während eines Waldlaufs sei ihm die Stoppuhr aus dem Händen gefallen. Als er sie aufheben wollte, sei er auf der Stoppuhr ausgerutscht, so Köstner.

Bei einer Untersuchung wurde einen doppelten Bänderiss im rechten Sprunggelenk diagnostiziert.


WebReporter: Shutt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Training, Unterhaching
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?