13.01.01 17:21 Uhr
 51
 

Voyager-Produzenten wissen bereits wie das Serien-Finale aussieht!

Ken Biller, Executive Producer von "Star Trek: Voyager", bestätigte an einer Pressekonferenz vor kurzem, dass es schon ein klares Konzept für das Serienfinale im Mai gibt, an dem nur noch sehr wenig verändert werden wird in den nächsten Wochen.

Insgesamt drei Leute wissen laut Biller bereits, ob die Voyager zum Serien-Ende nach Hause kommen wird oder nicht, allerdings weiss noch keiner der Schauspieler darüber Bescheid. Man will solange wie möglich versuchen, den Ausgang geheim zu halten.

Neben Biller kennen noch die Producers Berman und Braga das Konzept.
"Wir wissen es wirklich nicht", sagte Janeway-Darstellerin Kate Mulgrew an der PK.
(Komplettes deutsches Transcript der Pressekonferenz ist zu finden unter dem Link unten.)


WebReporter: trekzone
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Serie, Finale, Produzent
Quelle: www.trekzone.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Woody Allens neuem Film gibt es eine Sexszene mit einer 15-Jährigen
Roman Polanski wird sexueller Missbrauch von Zehnjähriger vorgeworfen
"Riesenschweinerei": E-Bike von Grünen-Chef Cem Özdemir in Berlin gestohlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Woody Allens neuem Film gibt es eine Sexszene mit einer 15-Jährigen
"Idioten des Jahrhunderts": Männer fotografieren sich in Krokodilfalle
Saudi-Arabien will Mega-City mit eigenem Rechtssystem bauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?