13.01.01 16:12 Uhr
 2.264
 

Polygamer Ehemann muss mit seinen Frauen getrennt schlafen

Ein Malaye, der zwei Frauen geheiratet hatte, nach dem sie bemerkten, daß er sich mit beiden gleichzeitig traf, darf mit diesen keinen gemeinsamen Geschlechtsverkehr haben.

Ein islamischer Rechtsexperte sagte, daß der Mann zwar bis zu 4 Frauen haben dürfte, solange er sich das leisten könnte und sie ihn liebten, allerdings darf beim Geschlechtsakt jeweils nur eine Frau anwesend sein.

Geschlechtsverkehr mit der einen, während die andere anwesend ist, sei verboten und ausgeschlossen. Allerdings habe der Mann die Entscheidung, welche Frau zuerst zu ihm ins Bett darf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Frau, Ehemann
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben