13.01.01 13:51 Uhr
 17
 

Intel und ATI machen gemeinsame Sache!

Der Prozessorhersteller Intel und ATI unterzeichneten gemeinsam ein Lizenzabkommen. In diesem Abkommen geht es um das neue Schlachtschiff von Intel, dem Pentium 4!

Beide Unternehmen wollen sich gegenseitig fördern. Geplant ist ein Informationsaustausch von verschiedenen Technologien.

Alte Fehden leigen für dieses Projekt auf Eis. Gerichtsverfahren zwischen den ehemaligen Gegner sind im Moment gestoppt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: icewall
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Intel, Sache, ATI
Quelle: www.computerwoche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: