13.01.01 07:50 Uhr
 12
 

Verdi-Premiere in München

Generalmusikdirektor Zubin präsentiert die Erstaufführung von Verdis "Falstaff" in der Münchener Staatsoper im Rahmen der Verdi-Festwoche.

Natürlich werden auch die bekannten Werke Verdis, wie "Aida", "Otello" und "Don Carlo" gezeigt. Jedoch sind nur noch für wenige Vorstellungen Karten vorhanden.

Die Festwoche beginnt am 16. Januar und endet am 28. Januar 2001.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pira2
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: München, Premier, Premiere, ver.di
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Politiker wollen Lesung von kritischem Buch über Bundesland verhindern
USA: Student beendet US-Elite-Uni Harvard mit Rap-Album als Abschlussarbeit
Jack White macht aus "White Stripes"-Song ein Kinderbuch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Volksvertreter": ZDFneo konfrontiert in Format Politiker mit kritischen Wählern
Nürnberg: Ex-Faschingsprinz war wohl Kokain-Dealer
München: Zwölfjährige auf Fahrrad von Autofahrer absichtlich gerammt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?