12.01.01 22:45 Uhr
 37
 

Wer erfand eigentlich Koks? - Ein Deutscher!

Naja Koks kennt man ja eigentlich. Es ist ne Droge. Aber wer ist der Entdecker von Koks???

Ein Deutscher entdeckte 1855 die Droge. Aus Blättern des Cocastrauches stellte er sie her.


Koks ist heutzutage illegal. Man benutzt es im medizinischen Bereich. Koks wird durch die Nase gezogen. Bei Überdosis bekommt man einen Gehirnschlag.


WebReporter: Ckim
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Deutscher, Koks
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp fährt Reporter an - "Können Interview jetzt abbrechen"
Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Fußball: José Mourinho von Gegenspielern mit Milch übergossen und angespuckt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: ÖVP und FPÖ kippen das absolute Rauchverbot
Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung
Samantha Fox beschuldigt verstorbenen David Cassady des sexuellen Übergriffs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?