12.01.01 20:43 Uhr
 54
 

Netzwerk-Login weiter gereicht - neuer Bug im Internet Explorer 5.0 !

Nach Angaben von Microsoft wurde eine weitere Sicherheitslücke im Internet Explorer entdeckt - der Bug sorgt dafür, dass die Login-Daten eines Netzwerk an einem Internet-Server transferiert werden.

Diese werden zwar verschlüsselt transferiert, sind aber leicht zu knacken - mit dem IE kann auf den anderen PC ohne weiteres zugegriffen werden. Davon betroffen ist das in WinME, Win2000 und Office 2000 integrierte Version des Internet Explorer 5.0.

Es gibt ein Patch - aber die Deutschen sind gekniffen : Sie müssen den neuen Patch von Office 2000 installieren, um das Problem zu beheben - nachdem man unbedingt das Office SP 1 installieren musste.


WebReporter: Shutt
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Netzwerk, Explorer, Bug, Login
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?