12.01.01 20:21 Uhr
 243
 

In dieser Stadt kassieren Fussgänger jetzt schon Knöllchen!

Wenn man in "Bonn" früher mal verbotenerweise über Bahnschienen gelaufen ist oder Warn/Verbotsschilder missachtet hat, wurde man höchstens höflich auf sein Fehlverhalten hingewiesen!

Damit ist in Bonn jetzt Schluss! Die dortige Polizei kassiert ab sofort von Passanten die Wahnschilder oder ähnliches missachten, je nach Schwere bis zu 80 DM!

Weitere Informationen bitte der Quelle entnehmen!


WebReporter: mhacker
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Stadt, Knöllchen
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Juniorwahl der Schüler bringt Grünen 17 Prozent und AfD nur sechs Prozent
Neuer Bundestag wird teurer: Pro Jahr 50 Millionen Mehrkosten
Whistleblowerin Chelsea Manning wird Einreise nach Kanada verweigert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Konservative Theologen beschuldigen Papst Franziskus der Ketzerei
Bruder von Drogenboss Pablo Escobar fordert eine Milliarde Dollar von Netflix
Berlin: Besetzung der Volksbühne gegen die Gentrifizierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?