12.01.01 20:21 Uhr
 243
 

In dieser Stadt kassieren Fussgänger jetzt schon Knöllchen!

Wenn man in "Bonn" früher mal verbotenerweise über Bahnschienen gelaufen ist oder Warn/Verbotsschilder missachtet hat, wurde man höchstens höflich auf sein Fehlverhalten hingewiesen!

Damit ist in Bonn jetzt Schluss! Die dortige Polizei kassiert ab sofort von Passanten die Wahnschilder oder ähnliches missachten, je nach Schwere bis zu 80 DM!

Weitere Informationen bitte der Quelle entnehmen!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mhacker
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Stadt, Knöllchen
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorzelle - Generalbundesanwalt Frank sieht Gefahr in radikalen Reichsbürgern
Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet
Terrorzelle - Generalbundesanwalt Frank sieht Gefahr in radikalen Reichsbürgern
Micaela Schäfer zieht vor Fitness-Trainer Honey blank


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?