12.01.01 20:10 Uhr
 10
 

Klubobmann der SPÖ fordert Sondersitzung

"Steuersenkung statt unsoziale Belastungspolitik", dieses Thema wurde heute von SPÖ-Klubobmann Peter Kostelka bei einer Pressekonferenz abgehalten und gleichzeitig eine Nationalrats-Sondersitzung verlangt.

Ausserdem fordert seine Partei für jeden Lohnsteuerzahler einen Absetzbetrag von 3500.- ÖS im Jahr.

Durch diese Steuerpläne werde die Budgetsanierung der Regierung nicht unterbrochen, so Kostelka.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sonde
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge