12.01.01 19:33 Uhr
 40
 

Endlich Hilfe bei Schuppenflechte

Zwei neuseeländische Biotechnologieunternehmen haben einen Impfstoff entwickelt, der zu einer Linderung bei Schuppenflechte führt.

Getestet wurde das Serum an 24 Personen, die durch die Injektion fast 18 Monate lang von dem Juckreiz befreit waren.
der Impfstoff scheint das Immunsystem umzuprogrammieren und schaltet die Zellen aus, die die Haut angreifen.

Die Tests werden nun ausgeweitet.
Eine Heilung kann nicht erfolgen, nur eine Linderung der Schmerzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Hilfe
Quelle: www.menshealth.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heinz Buschkowsky: Viele Flüchtlinge "stammen aus brutalo-patriarchalischen Gesellschaften"
Die Mumie 2017: Erster Trailer zum Reboot
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?