12.01.01 19:28 Uhr
 7
 

Wie wäre es mit dem A-fair-Lizenzmodell?

Ist es nicht ärgerlich,wenn Software-Entwickler die Ideen genommen werden?
Ärgert man sich nicht über zu hohe Software-Preise und der Hang zur Raubkopie ensteht. Wie kann man die Urheber-und Patentrechte im Internet sichern?

Da tritt A-fair in Aktion - das neue Lizenzmodell. Besonders für kleine Betriebe und Privatpersonen. Es findet auf jegliches geistiges Eigentum Anwendung. Das heißt auf Erfindungen, somit auch Software etc.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WolfgangNbg
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Lizenz
Quelle: www.a-fair.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft programmiert China eine eigene Windows-Version für Regierung
Österreich: Kanzler fordert von Facebook Offenlegung des Algorithmus
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Haftstrafe für Fußballstar Lionel Messi von Oberstem Gericht bestätigt
Fußball: Guillermo Varela von Frankfurt vor Pokalfinale wegen Tattoo gesperrt
Sicherheitsmaßnahmen: Keine Handys bei Finale von Germanys Next Topmodel erlaubt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?