12.01.01 19:00 Uhr
 61
 

FBI geht brutal gegen internationale Hacker vor

Das FBI hat das Haus eines 16jährigen gestürmt, 12 Mann haben Computer und Daten sichergestellt und den Jungen verhaftet. Wieso?


Er hatte auf seiner Homepage angekündigt,
"Verwirrung" ins Internet bringen zu wollen - und weil er das angeblich zusammen mit einigen anderen Amis, aber auch mit Israelis (in Israel) geplant haben soll, muss dieser Junge leiden.

Ihm wird nun vorgeworfen, einer "internationalen Hacker-Verschwörungsbande" vorzustehen!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: silversurfidreamteam
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Hacker, FBI
Quelle: www.thema1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel: Frau wegen Verwendung von irreführenden Emojis zu Geldstrafe verurteilt
154 Hells Angels patrouillieren wegen entführtem Chihuahua in Leipzig
USA: Frau alarmiert Polizei aus Angst vor explosivem Sperma



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Giro d´Italia-Führender muss wegen Magenproblemen während Etappe aufs Klo
"Volksvertreter": ZDFneo konfrontiert in Format Politiker mit kritischen Wählern
Nürnberg: Ex-Faschingsprinz war wohl Kokain-Dealer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?