12.01.01 19:00 Uhr
 61
 

FBI geht brutal gegen internationale Hacker vor

Das FBI hat das Haus eines 16jährigen gestürmt, 12 Mann haben Computer und Daten sichergestellt und den Jungen verhaftet. Wieso?


Er hatte auf seiner Homepage angekündigt,
"Verwirrung" ins Internet bringen zu wollen - und weil er das angeblich zusammen mit einigen anderen Amis, aber auch mit Israelis (in Israel) geplant haben soll, muss dieser Junge leiden.

Ihm wird nun vorgeworfen, einer "internationalen Hacker-Verschwörungsbande" vorzustehen!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: silversurfidreamteam
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Hacker, FBI
Quelle: www.thema1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?