12.01.01 18:48 Uhr
 14
 

Cyberterrorismus stark angestiegen! - Gegenmaßnahmen in Aussicht?

Die Vorfälle von Betrugsfällen im Internet verzeichnen einen drastischen Anstieg. 2/3 der Vorfälle sind absichtliche Täuschung. So die Angaben der ICC.

Die hauptsächlichsten Betrügereien fanden im Versicherungs-,Banken- und Transportbereich statt. Dort bräuchte man viel bessere Schutzmaßnahmen, um die Dienstleistungen sicher benutzen zu können.

Eine Spezialabteilung des ICC prüft Websites auf ihren Inhalt und Glaubwürdigkeit. Allein im Jahr 2000 ersparte der ICC Verluste von 2,3 Milliarden Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deltamster2001
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Cyber, Aussicht
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?