12.01.01 18:48 Uhr
 14
 

Cyberterrorismus stark angestiegen! - Gegenmaßnahmen in Aussicht?

Die Vorfälle von Betrugsfällen im Internet verzeichnen einen drastischen Anstieg. 2/3 der Vorfälle sind absichtliche Täuschung. So die Angaben der ICC.

Die hauptsächlichsten Betrügereien fanden im Versicherungs-,Banken- und Transportbereich statt. Dort bräuchte man viel bessere Schutzmaßnahmen, um die Dienstleistungen sicher benutzen zu können.

Eine Spezialabteilung des ICC prüft Websites auf ihren Inhalt und Glaubwürdigkeit. Allein im Jahr 2000 ersparte der ICC Verluste von 2,3 Milliarden Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deltamster2001
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Cyber, Aussicht
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wuppertal: Hochhaus wegen gefährlicher Fassadendämmung geräumt
Venezuela: Aus Polizeihubschrauber wurden Granaten auf Oberstes Gericht geworfen
Star der "Millennium"-Reihe: Schauspieler Michael Nyqvist ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?