12.01.01 17:40 Uhr
 34
 

Eminem darf Dank seiner Anwälte die USA doch verlassen

Jetzt darf US-Rapper Eminem doch seine Tour in England fortsetzen. Erst wurde es ihm von der Staatsanwaltschaft verboten auszureisen bevor die Verhandlung am 19.Feb.2000 beginnt.

Marshal Matthers (alias Eminem formely known as Slim Shady) ist angklagt wegen schwerer Körperverletzung. Em verletzte einen Mann, weil dieser seine Frau, oder besser gesagt Ex-Frau, küsste.


WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Anwalt, Eminem, Dank
Quelle: www.ejay.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an
"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Mann nach Messerstich in den Bauch in Lebensgefahr
Die zweite Flucht - Flüchtlinge kommen aus Skandinavien zurück
Afghanistan: Tote bei Angriff auf Hotel in Kabul - Gäste unter Beschuss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?