12.01.01 17:09 Uhr
 12
 

Fernsehsender will Todesanzeigen "LIVE" im TV ausstrahlen!

Ein TV-Sender in der norditalienischen Stadt Brescia will jetzt Todesanzeigen
"LIVE" im Fernsehen ausstrahlen. Dabei geht es darum, den Angehörigen der Toten den Trauerfall im TV bekannt zu machen.

Der Service soll für direkte Angehörige "gratis" sein, hingegen sollen Freunde und Bekannte einen kleinen Geldbetrag zahlen, der dann wohltätigen Zwecken zugute kommen soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sharmane
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: TV
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand