12.01.01 16:55 Uhr
 10
 

Forscher finden 80 Millionen Jahre altes Fossil eines Vogels

In der Wüste Gobi hat man seit 1993 sehr viele Fossilienarten entdecken können. Erst jetzt entdeckte man wieder ein Fossil eines Vogels. Diese Vogelart war den Forschern noch nicht bekannt.

Der Vogel hat die Größe einer Taube und sei in etwa 80 Millionen Jahre alt. Außerdem sei er einem Landvogel der heute lebt sehr ähnlich.

Überhaupt sei der Vogel von der Muskulatur her so gebaut wie es die heutigen Vögel auch sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sugar22
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Million, Forscher, Vogel, Fossil
Quelle: www.morgenwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?