12.01.01 16:47 Uhr
 18
 

Schiedsrichter werden ab sofort für Werbung mißbraucht

In Spanien haben die Schiedsrichter ab heute als erste in Europa auf ihrem Dress eine Werbeaufschrift.

Die FIFA gab grünes Licht, somit darf die Firma Quiero für ca. 10 Millionen Mark auf 4 Jahre ihr Logo anbringen, das Geld soll den Schiedsrichtern zu Gute kommen.

Eine europaweite Entscheidung von der FIFA wird für März erwartet.


WebReporter: andijessner
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Werbung, Schiedsrichter
Quelle: sport.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
Fußballstar musste bei Go-Kart entscheiden, ob er Alonso oder Kuyt umfährt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?