12.01.01 16:00 Uhr
 119
 

Geständnis: "Als meine Tochter 9 war machte ich Kinderpornos mit ihr"

Das gestand ein 36-jährigen Familienvater vor dem Landesgericht in Berlin. Er hat seine Tochter über Jahre missbraucht und hat Fotos von ihr gemacht um sie zu tauschen.

Des weiteren hat er angeblich Kinderpornos aus dem Internet heruntergeladen um diese dann auf CD zu brennen und zu verkaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Generator...
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tochter, Kinderporno, Geständnis
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Großrazzia beim schon geschlossenen Moscheeverein Fussilet
Malaysia: Mutmaßlichen Mörderinnen von Kim-Jong-Un-Halbbruder droht Todesstrafe
Bewährungsstrafe für Politiker: Spendengelder für Domina-Geschenke abgezweigt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CSU verschärft Ton gegenüber Martin Schulz: "Gefährlicher Quacksalber"
Europaparlament: Rassistische Aussagen dürfen von Archiv gelöscht werden
Berlin: Großrazzia beim schon geschlossenen Moscheeverein Fussilet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?