12.01.01 15:48 Uhr
 281
 

Die Moral der Deutschen verfällt

Der Kölner Kardinal Meisner prangert die deutsche Moral an.
In einem Interview, meinte er, dass die Menschen zu leichtfertig mit Abtreibung und Klonen umgehen. Abtreibung ist nie eine Lösung, die Kirche distanziert sich ganz klar davon.

Die Politik mit ihren zu freizügigen Gesetzen trägt dazu bei, dass die Moral verkommt. Es wird für den Menschen schwerer zu unterscheiden, was gut oder böse ist.
Auch gegen das therapeutische Klonen spricht sich der Kardinal aus.

Das Leben eines Menschen, in Bezug auf Organspenden, darf nicht verschwendet werden, um altes Leben zu retten.
Zur Abtreibung meinte er, dass nicht nur die Mutter berücksichtigt werden darf, sondern auch das Ungeborene.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Avalon21
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutsch, Moral
Quelle: www.merkur.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
Berlin: Priester ruft Familie von Helmut Kohl bei Totenmesse zu Versöhnung auf
Religionswissenschaftlerin behauptet, Dutzende Islamisten umgepolt zu haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?