12.01.01 15:28 Uhr
 93
 

Alians sind wahrscheinlich zu intelligent für Erdlinge!

Die Erde ist unter den Planeten des Universums noch ein sehr junger Planet. Desshalb könnten andere Lebewesen auf fremden Planeten viel klüger und viel weiter entwickelter sein.

Fremde Lebewesen könnten so hoch entwickelt sein, dass sie in uns Menschen nichts als Bakterien sehen. Radiowellen sind möglicherweise für Aliens ein schon seit langem veraltetes Medium, über das sie nicht mehr kommunizieren!

Das Durchschnittsalter der Planeten im Sonnensystem beträgt 6,4 Milliarden Jahre! Die Erde hat ein geschätztes Alter von 4,6 Milliarden Jahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: icewall
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Intelligenz
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Timmendorfer Strand: Enkel fesselt Großvater mit Handschellen
"You never eat as hot as it is cooked": Schäubles Englisch sorgt für Lacher
Sagte Nostradamus Donald Trump voraus?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gründliches Einspeicheln von Nahrung stärkt unser Immunsystem
Prozess in Halle: Mehrjährige Haftstrafe nach Todesfahrt
USA: Trump nimmt Arbeit mit Dekret gegen Obamas Gesundheitsreform auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?