12.01.01 15:28 Uhr
 2
 

AOL , Time Warner-Fusion: Werden wir bald von großen Firmen "regiert"!

Kritiker der Warner-AOL-Fusion warnen vor Kontrolle durch den entstandenen Riesenkonzern.
Einige sprechen sogar von einer Gefahr für die Demokratie.
Die wirklichen Konsequenzen dieser Fusion sind aber bis jetzt noch nicht abzusehen.

Die Fusion zwischen dem Internet-Marktführer AOL und dem Mediengiganten Time Warner war die größte Fusion aller Zeiten.
Bei der Fusion ging es um Summen von 106 Milliarden Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nosegrap77
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Fusion, Warner
Quelle: futurezone.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab
Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederrhein: Möglicherweise bewaffneter Psychiatrie-Insasse geflohen
Brand am Flughafen Berlin-Schönefeld
Brüssel: Donald Trump schubst Regierungschef arrogant zur Seite


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?