12.01.01 15:28 Uhr
 2
 

AOL , Time Warner-Fusion: Werden wir bald von großen Firmen "regiert"!

Kritiker der Warner-AOL-Fusion warnen vor Kontrolle durch den entstandenen Riesenkonzern.
Einige sprechen sogar von einer Gefahr für die Demokratie.
Die wirklichen Konsequenzen dieser Fusion sind aber bis jetzt noch nicht abzusehen.

Die Fusion zwischen dem Internet-Marktführer AOL und dem Mediengiganten Time Warner war die größte Fusion aller Zeiten.
Bei der Fusion ging es um Summen von 106 Milliarden Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nosegrap77
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Fusion, Warner
Quelle: futurezone.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Börsenfusion zwischen Frankfurt und London droht zu scheitern
Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?