12.01.01 15:20 Uhr
 5
 

Neuer Roman von Nobelpreisträger José Saramago

In Madrid wurde bei einem Festakt, den das Verlagshaus Alfaguara organisierte, die Veröffentlichung der spanischen Ausgabe von José Saramagos neuem Roman "La Caverna" ("Die Höhle") gewürdigt.

Der Portugiese Saramago erzählt die Geschichte eines Töpfers, der gegen ein Einkaufszentrum kämpft. Indem er sich an ein Gleichnis Platons orientiert, macht er auf das Verhältnis von Ideen und der Erscheinung ihrer Realisierung aufmerksam.

Der Umstand, daß die spanische Version schon so schnell veröffentlicht werden konnte, hat indes recht weltliche Gründe: Saramago ist mit seiner spanischen Übersetzerin verheiratet...


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Girassol
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Neuer, Roman, Nobelpreis, Nobel, Nobelpreisträger
Quelle: www.faz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarland: CDU klarer Gewinner, Grüne raus, AfD drin!
Dudweiler: Massenschlägerei zwischen syrischen Kurden
Schwerer Unfall beim Radrennen in Berlin-Wannsee - Rennfahrer in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?