12.01.01 15:16 Uhr
 275
 

Kaum bekannte Lebensgefahr - Chronische Wunden durch ständiges Liegen

Chronische Wunden durch zu langes Liegen, durch Hilfebedürftigkeit oder durch Krankheiten werden von manchem Patienten noch deutlich unterschätzt.
Allein in Deutschland leiden 4,2Mio. Menschen an chronischen Wunden. 1,3Mio. am gefährlichem Dekubitus

Allein in Deutschland sterben jedes Jahr mehr als 10000 Menschen an einem, aus langem Liegen resultierendem, Druckgeschwür (Dekubitus).
Hierbei sind vor allem magere Patienten besonders gefährdet, da ihnen das "Fettpolster" fehlt.


Vorbeugen kann man nach Meinung von Experten nur durch eine ausgewogene Ernährung und einen ausreichend hohen Konsum an Eiweis, Zink, Vitamin A und Vitamin C.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Little_Mik
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Leben, Lebensgefahr, Wunde, Chronisch
Quelle: anzeiger.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Mann spielt Gitarre während Hirn-OP
Schottland: Tampons werden an Frauen bald kostenlos verteilt
USA: Dank nicht aufgebenden Polizisten überlebt Mann 40 Minuten ohne Puls



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?