12.01.01 14:58 Uhr
 7
 

Stein will Botho-Strauß-Stück auf die Bühne bringen

Peter Stein will von Botho Strauß ein neues Theaterstück in Berlin auf die Bühne bringen. Zwar ist der Text noch nicht fertig und die Frage nach der Finanzierung noch offen, aber sein Faust-Ensemble soll es bereits im April einüben.

Den Gerüchten, er wolle wieder ein Theater übernehmen, gab Peter Stein eine Abfuhr. Er lebt seit 10 Jahren ganz gerne in Italien und hat die letzten Monate in Deutschland als "ziemlich schrecklich" empfunden.


WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Stein, Bühne, Stück, Strauß
Quelle: archiv.berliner-morgenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen
Vatikan dementiert, Papst Franziskus erteile über WhatsApp Segen
US-Wort des Jahres ist "Feminismus"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paketdienste erwägen für Klingeln an Haustür Extra-Gebühren zu erheben
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Rumänien ist überraschenderweise Europas Wachstumsmeister


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?