12.01.01 14:47 Uhr
 14
 

SMS-Neujahrsgrüsse - Swisscom nicht fähig

16,3 Mio SMS-Grüsse sollte die SMS-Zentrale verarbeiten. Doch die Swisscom war dem Ansturm nicht gewachsen. Die SMS-Zentrale brach zusammen.

Ende 2000 waren 3,17 Mio Natel-Kunden bei Swisscom registriert, 886'000 Neukunden verzeichnete Swisscom im letzten Jahr. Die Kapazitäten würden laufend ausgebaut.

Zur Zeit verzeichnet Swisscom täglich mehr als 5 Mio. Kurzmitteilungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zhop
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: SMS
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten
Acht arabische Prinzessinnen wegen moderner Sklaverei schuldig gesprochen
Verheerender Hochhausbrand in London wurde durch defekten Kühlschrank ausgelöst



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten
Acht arabische Prinzessinnen wegen moderner Sklaverei schuldig gesprochen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?