12.01.01 14:33 Uhr
 243
 

Neuer Commodore C64 im Handel!

Allerdings wurde bei der Erneuerung des C64 nicht die alte Hardware verwendet.
Es ist auch kein Spiele-PC mehr, sonder ein Internetcomputer der am Fernseher angeschlossen wird.

Die Austattung sieht eher mager aus: AMD-Prozessor mit 100 MHz Taktfrequenz, 16 MByte RAM, 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk und ein 56k Modem.
Als Betriebssystem verwendet der Commodore Windows 3.1.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Brad P.
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Neuer, Handel, C64
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spott für Leroy Sané, der sich selbst in Jubelpose auf Rücken tätowieren ließ
15-Jährige aus Nepal darf nach Abschiebung zurück: "De facto ein deutsches Kind"
Republikanerin bemerkt offenes Mikro nicht: "Ich glaube, Trump ist verrückt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?