12.01.01 13:52 Uhr
 48
 

Intels neue Grafik-Technologie verdoppelt Leistung

Auf Intels Develop Forum wurde jetzt die neueste Generaton des "Advanced Graphic Ports" vorgestellt. Da AGP 4x spätestens 2002 nicht mehr den Anforderungen gerecht wird, wurde jetzt der AGP 8x vorgestellt.

Durch ein neues Signal-Schema ist eine achtfache Bandbreite im Bereich des PCI-Buses möglich. Trotz das AGP 8x den 32 Bit-Bus unterstützt, gibt es eine Verdopplung der Taktfrequenz auf 533 Megahertz.

Eine Unterstützung der Datentransferrate von bis zu 2 GByte pro Sekunde ist ebenfalls möglich! Bis Mitte nächsten Jahres soll AGP 8x auch für den "normalen" User zu kaufen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DHunter
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Intel, Technologie, Techno, Grafik, Leistung
Quelle: 194.96.59.121

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
Hamburg: Mann will Schlüssel aus Gully fischen und bleibt kopfüber stecken
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Turn-Olympiasiegerin: Teamarzt missbrauchte sie als 13-Jährige sexuell
Fußball: Münchner Marienplatz nach CL-Spiel von Glasgow-Fans komplett zugemüllt
Grunderwerbssteuer-Reform: Union und FDP wollen einen Freibetrag beim Hauskauf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?