12.01.01 13:51 Uhr
 9
 

BSE Panne! 67 Rinder falsch getestet

Es war eine Horrormeldung. Allein in einen Baden-Württemberger Schlachthof wurden in den letzten Tagen 67 Rinder von der US- Firma Bio-Rad positiv getestet. Natürlich führte das Landwirtschaftsministerium eine sofortige Gegenprobe durch.

Die Ergebnisse waren negativ. Jetzt ist klar, dass es sich bei dem Test von Bio-Rad um eine schwerwiegende Panne handelt. Die Ursache liegt in der Testsubstanz, welche fehlerhaft war.

Mit diese "Kits" seien nach Aussage vom Landwirtschaftsministerium schon in der vergangenen Zeit Probleme aufgetaucht, obwohl man eigentlich mit dem Verfahren zurfieden war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sachse
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Panne, Rinde
Quelle: www.lycos.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?