12.01.01 13:51 Uhr
 9
 

BSE Panne! 67 Rinder falsch getestet

Es war eine Horrormeldung. Allein in einen Baden-Württemberger Schlachthof wurden in den letzten Tagen 67 Rinder von der US- Firma Bio-Rad positiv getestet. Natürlich führte das Landwirtschaftsministerium eine sofortige Gegenprobe durch.

Die Ergebnisse waren negativ. Jetzt ist klar, dass es sich bei dem Test von Bio-Rad um eine schwerwiegende Panne handelt. Die Ursache liegt in der Testsubstanz, welche fehlerhaft war.

Mit diese "Kits" seien nach Aussage vom Landwirtschaftsministerium schon in der vergangenen Zeit Probleme aufgetaucht, obwohl man eigentlich mit dem Verfahren zurfieden war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sachse
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Panne, Rinde
Quelle: www.lycos.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Deutscher lebt auf Flughafen und greift dort Frauen an
Erdogan sollte angeblich per Telekinese umgebracht werden
Amerikanische Spring Breaker feiern in Mexiko und singen "Baut die Mauer"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Germanwings-Absturz: Pressekonferenz - Vater des Co-Piloten bezweifelt Suizid
Mannheim: Arbeitsgericht entscheidet gegen Muslima - Kündigung wirksam
Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?