12.01.01 13:34 Uhr
 26
 

NPD darf doch in Greifswald marschieren.

Das von der Stadt Greifswald verhaengte Demonstrationsverbot gegen die NPD am 14.01.2000 ist wie zu erwarten gewesen vom Amtsgericht aufgehoben worden.

Somit darf die NPD am Sonntag demonstrieren, obwohl der Anmelder der Demonstration ein mehrfach vorbestrafter, unter anderem versuchter gemeinschaftlicher Mord, Rechtsradikaler ist.


WebReporter: sepultura
Rubrik:   Politik
Schlagworte: NPD, Greifswald
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"
Landtagsfraktion der AfD in Mecklenburg-Vorpommern spaltet sich auf
"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht die Partei der Akademiker: Diese Menschen haben die AfD gewählt
Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?