12.01.01 13:34 Uhr
 26
 

NPD darf doch in Greifswald marschieren.

Das von der Stadt Greifswald verhaengte Demonstrationsverbot gegen die NPD am 14.01.2000 ist wie zu erwarten gewesen vom Amtsgericht aufgehoben worden.

Somit darf die NPD am Sonntag demonstrieren, obwohl der Anmelder der Demonstration ein mehrfach vorbestrafter, unter anderem versuchter gemeinschaftlicher Mord, Rechtsradikaler ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sepultura
Rubrik:   Politik
Schlagworte: NPD, Greifswald
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Scharfe Kritik durch Sigmar Gabriel: USA sei keine Führungsmacht mehr
Angela Merkels "Bierzelt-Rede" sorgt in den USA für Schlagzeilen
Nach Besuch von Donald Trump nennt iranischer Führer Saudis "Idioten"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jupiter-Fotos von NASA-Sonde Juno zu hochauflösendem Film zusammengefügt
5. Staffel von House of Cards startet heute
Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?