12.01.01 13:08 Uhr
 3
 

Bund will Tötung von BSE-Herden vorschreiben

In einem Eilverfahren soll der Bundestag nun ein neues Gesetz beschließen, das die Tötung der ganzen Rinderherde vorsieht, wenn ein Tier mit BSE befallen ist.

Bayern hatte vor einigen Tagen seinen Bauern noch zugesagt, das nicht mehr die ganze Herde zu töten, sondern nur die Tiere die weniger als ein Jahr älter oder jünger sind als das Erkrankte Tier.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cracker99
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Bund, Tötung, Herde
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?