12.01.01 11:40 Uhr
 9
 

3 Mörder zum Tode verurteilt

Heute wurden drei von fünf Verbrechern in Tadschikistan zum Tode verurteilt.

Sie hatten im Juli einen Raubüberfall auf eine elfköpfige Familie verübt, bei dem sie in das Haus mit Messern und Maschinengewehren eindrangen und alle Bewohner töteten.

Der vierte Verbrecher kommt für 25 Jahre hinter Gitter, der fünfte ist noch flüchtig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pira2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mörder
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Berlin: Polizist wegen Tragens des Spaß-Party-Wappens entlassen
Urteil: Eltern erhalten keinen Bonus beim Rentenbeitrag



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Berlin: Polizist wegen Tragens des Spaß-Party-Wappens entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?