12.01.01 10:30 Uhr
 34
 

210 Internetfirmen sind Pleite

So sieht die Bilanz des Jahres 2000 aus, 210 Firmen sind Pleite.
Mehr als 10000 Mitarbeiter haben dabei ihren Arbeitsplatz verloren.



Wie hoch die Neueinstellungen bei neuen und bestehenden Firmen im letzten Jahr sind, wird leider nicht deutlich.

Im Vergleich zu Deutschland sind in den USA allerdings die Pleiten in den letzten acht Jahren sehr gering geblieben, so die Aussage von Rohleder.


WebReporter: ForrestG
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Internet, Pleite
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Streit in Mönchengladbach: Mann bei Angriff mit Glasflasche schwer verletzt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?